Offener Brief zur aktuellen Situation Covid-19 Pandemie

An alle Geschäftspartner der Gesenkschmiede Schneider GmbH (GSA)

Als international agierendes Unternehmen, mit Angestellten an mehreren Standorten und Stakeholdern weltweit, beobachtet die GSA die aktuellen Entwickungen und Veränderungen bezüglich der Covid-19 Pandemie sehr intensiv. In dieser sich schnell wandelnden Zeit sind wir permanent bestrebt, Angemessen auf die Vorgaben und Empfehlungen der lokalen und globalen Gesundheitsbehörden zu reagieren, um gleichwohl weiterhin effektiv zu agieren und den Service in diesem sich schnell wandelndem Umfeld aufrecht zu halten.

An vorderster Stelle und führend steht für uns das Wohlergehen und Wohlbefinden unserer Angestellten, und Geschäftspartner. Dies hat unsere höchste Priorität. In den letzten Wochen, in denen diese weltweite Gesundheitsgefährdung offensichtlich wurde, haben wir verschiedenste Vorsichtsmaßnamen initiiert. Dies beinhaltet ein Verschieben von Flügen zu externen Meetings, Aufheben von Dienstreisen, Verschieben von Besprechungen, Respektieren / Einfordern von sozialer Distanz, Einführen von Hygiene-Protokollen und Ermöglichen von Home-Office-Tätigkeiten, wo immer dies möglich ist.

Um Ihnen in Anbetracht der Situation trotzdem den bestmöglichen Support geben zu können, haben wir unter anderem folgende Maßnahmen umgesetzt: Vielen unseren Mitarbeitern in der Verwaltung haben wir, wo es praktizierbar war, die Möglichkeit geschaffen, von zu Hause aus zu arbeiten. An Stelle von physischen Meetings nutzen wir alternative Kommunikationsmöglichkeiten, wie Telefonkonferenzen und Audio- und Video-Konferenzmöglichkeiten.

In der Produktion haben wir die Zeitfenster zwischen den Schichten so festgelegt, dass der Kontakt der Mitarbeiter zwischen den Schichten vermieden werden kann. In regelmäßigen Abständen aktualisieren wir die Aushänge mit den neuesten Informationen der Fachberater.

Vorausschauend werden wir fortfahren, uns auf die folgenden 3 Prioritäten zu fokussieren:
– das Wohlergehen und Wohlbefinden unserer Angestellten und deren Familien weltweit;
– der Kontakt und Support zu unseren Geschäftspartnern;
– das Managen aller neuen Herausforderungen, durch Strapazierfähigkeit, Vertrauen in die eigene Kraft, Kreativität und Teamarbeit, wie unsere tägliche Arbeit.

GSA wird in diesen schwierigen Zeiten offen und transparent mit seinen Partnern kommunizieren, wenn die Veränderungen Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehung mit unseren Partnern zeigen sollten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben, oder wenn wir Sie unterstützen können.

Wir können jedem von Ihnen nur empfehlen, geben Sie auf sich und Ihre Familien acht, auch auf Ihre Kollegen und Mitmenschen. Es sind Zeiten wie diese, in denen unsere weltweite Gemeinschaft zusammenwächst, durch Mitempfinden und Fürsorge. Nur gemeinsam werden wir den Sturm bezwingen.

KONTAKT

Gesenkschmiede Schneider  GmbH

Ulmer Straße 112
73431 Aalen

Telefon: +49 7361 5970
E-Mail: info@gsa-aalen.de

GESCHÄFTS­ZEITEN

Montag–Freitag
8.00 bis 15.00 Uhr